Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Liebe Sportfreunde und Internetuser,

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
dies ist die Internetpräsenz der Mölbiser Fußballer des SV Germania Mölbis 1895 e. V.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
In  Sachsen, im „schönsten Freistaat“ der Welt, im Landkreis Leipzig,  zwischen Rötha und Borna, liegt unser „kleines“ Mölbis. Einst von der  „ehemaligen“ DDR-Regierung als Braunkohlenindustriezentrum hoch gelobt  und damals den Umweltschutz mit „Füßen getreten“, hat sich die  Vereinsarbeit als sehr standhaft erwiesen. In unserem Verein sind zur  Zeit ca. 120 Mitglieder, darunter auch eine „kleine“ Anzahl einer  Frauensportgruppe. In den vergangenen Jahr(zehnten) wurde hier teils  sehr erfolgreich Fußball gespielt, so zum Beispiel Bezirksmeister  1977/1978 und Kreismeister 1998/1999. In den vergangenen Jahren wurde  auch wieder verstärkt in die Nachwuchsarbeit investiert, wo jetzt die  ersten Früchte geerntet werden können.

      
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Anbei  findet Ihr einige Bilder unseres Vereinshauses und der dazugehörigen  Sportstätten. Neue Mitglieder, fußballbegeisterte Freunde und Sponsoren  sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Auf den nachfolgenden Seiten  findet Ihr einige Informationen zu unserem Verein.







Die  Förderer unseres Vereins im Detail vorgestellt findet Ihr unter der Rubrik Sponsoren.    




aktuelle Vereinsinformationen

31.5.2016 Unterstützung Mölbiser Dorffest
Der Verein benötigt noch verbindliche Rückmeldungen, wer bei den anstehenden Vereinsaufgaben im Rahmen des diesjährigen Mölbiser Dorffestes unterstützen kann bzw. möchte.
Aktuell besteht folgender Planungsstand:
Dorffest, Festzelt im Park:
Aufbau am Do., 02.06.2016 - ab 18 Uhr = 2 Helfer offen
Grill am Sa., 04.06.2016 – 19 - 22 Uhr = besetzt
Bierwagen am Sa., 04.06.2016 – 19 - 22 Uhr = 2 Helfer offen
Bierwagen am Sa., 04.06.2016 – 22 - ca. 01 Uhr = 2 Helfer offen
Bierwagen am Sa., 04.06.2016 – ggf. nach 01 Uhr = 2 Helfer offen
AH-Turnier, Sportplatz
Fr.,  03.06.2016 – Versorgung ab 18 Uhr = besetzt
Fr.,  03.06.2016 – Aufbau Zelte ab 16 Uhr = 4 - 5 Helfer offen
Sa., 04.06.2016 – Versorgung ab 14 Uhr = besetzt
So., 05.06.2016 – Versorgung ab 10 Uhr = 2 Helfer offen
So., 05.06.2016  - Abbau Zelte nach AH-Turnier = 4 - 5 Helfer offen
Bitte schnellstmögliche Infos an Dirk Rohland, wer wann zur Verfügung steht. Ich hoffe auf zahlreiche Rückmeldungen von den Herren und Alten Herren.  DR

28.05.2016 Spielverlegungen
FSV Eintracht Serbitz-Thräna e. V. - SV Germania Mölbis Herren: Alter Termin: 12.06.2016 15:00 Uhr - Neuer Termin: 11.06.2016 15:00 Uhr
SV Germania Mölbis 1895 E - Jugend - SV Naunhof 1920 III: Alter Termin: 05.06.2016 09:15 Uhr, Neuer Termin: 04.06.2016 09:15 Uhr

11.05.2016 Erfreuliche Teilnehmerzahl beim 2. Arbeitseinsatz am 28.05.2016
Teilnehmer:  Ronja Schneider, Maximilian Dornau, Nils Werner, Toni Heinrich, Tamino  Rohland, Magnus Waldstein (alle C-Junioren), Sebastian Schützhold, André  Wagner, Marcel Weiser, Patrick Schützhold, Kevin Öhlert, Enrico Hänsel,  Markus Hoffmann (alle Herrenmannschaft), Hartmut Wagner, Lars Krökel,  Hans-Jürgen Weiser, Günter Stewig, Frank und Renée Fokken, Steffen  Ackermann, Mario Thiermann, Mike Pickny, Dirk Rohland, Amelie Thiermann, Jamiro Rohland (Alte Herren/Trainer/Sonstige Vereinsmitglieder)
Nach  der enttäuschenden Beteiligung zum 1. Arbeitseinsatz im März, war  diesmal erfreulicherweise eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahl  zu verzeichnen. 25 Sport- und Vereinsfreunde waren dem Aufruf zum  Arbeitseinsatz gefolgt. Somit konnte die wesentliche "Tagesaufgabe", das  Entrosten und Grundieren des ersten Teilabschnittes des  Sportplatzgeländers, (fast) erfüllt werden. Zunächst  wurde das Geländer mit Maschineneinsatz vom Rost und loser Farbe  befreit. Diese doch zeitaufwendige, mühsame und dreckige Arbeit wurde  immer mal wieder durch Stromausfälle wegen Überlastung der  Kabelverbindungen unterbrochen, was den Einsatzwillen der "Schleifer"  aber nur wenig beeinträchtigte. Des Weiteren wurde der schon  durchgerostete Geländeranfang mittels Schweißgerät von Frank F. instand  gesetzt. Nachdem beim Entrosten ein  ausreichender Vorlauf geschaffen wurde, strichen vorwiegend unsere  jüngeren Teilnehmer das Geländer mit einer Farbgrundierung (Danke an  Pascal Németh für die kostenfreie Bereitstellung der Farbe und  Arbeitsutensilien!). Teilnehmer unserer  Herrenmannschaft brachten Ordnung und Sauberkeit in den Vereinsraum im  Sportbau, was auch überfällig war. In einem spontanen Entschluss, wurden  auch gleich noch Regale im Sportbau montiert, um unsere Vereinspokale  zu präsentieren (Danke an Günter Stewig für die Bereitstellung der  Regale!). Eine weitere wichtige Aufgabe wurde  auch noch erledigt. Unsere Sponsorenwand ist endlich „zum Leben  erweckt“ worden. Es wurden die ersten Sponsorennennungen angebracht. Für die Versorgung der Teilnehmer sorgte unsere gute „Fee“ Renée F. mit „Bocki“ und „Kaltgetränken“. Vielen Dank! Eine  kleine „Manöverkritik“ sei noch erlaubt. Das Arbeitseinsatzende kann  und sollte beim nächsten Mal besser gestaltet werden. Durch den  „schleichenden Teilnehmerschwund“ ab ca. 12 Uhr ging es am Ende leider  etwas ungeordnet zu. Auch auf Grund mangelnder Kommunikation wurde das  Tagesziel nicht ganz erreicht. Die letzten 3 Geländerfelder müssen in  einem zeitnahen „individuellen Kleineinsatz“ noch abschließend  bearbeitet werden, um spätestens beim nächsten großen Arbeitseinsatz am  08.10.2016 den Deckanstrich vollständig aufbringen zu können. Zusammenfassend  kann man jedoch von einer gelungene Aktion sprechen, was Mut für die  weitere Vereinsarbeit macht. Beim nächsten Arbeitseinsatz ist  hoffentlich ein ähnlicher Zuspruch vorhanden und es sind auch mal wieder andere Vereinsmitglieder mit vor Ort. D. R.
Am 28.05.2016, ab 8.30 Uhr, Sportplatz Mölbis ist der 2. Arbeitseinsatz in diesem Jahr geplant. Folgende  Arbeiten stehen an: 1. Sportplatzgeländer reparieren, entrosten und neu anstreichen 2. Aufräumarbeiten im/am Sportbau 3. Sonstiges Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Auch unsere „großen Nachwuchskicker“ der C-Junioren sind gern gesehen. An Gerätschaften sind folgende Dinge notwendig: Putz- und Malerwerkzeug, Drahtbürsten, Werkzeuge zum entrosten etc. (…gute Laune und Einsatzbereitschaft!) Bitte gebt Dirk Rohland (Tel. 0174-4840357) zeitnah Bescheid, wer dabei ist und was an Gerätschaften/Materialien mitgebracht werden kann. DANKE! Die Bilder weiter unten!
Bericht folgt!

22.04.2016 Saison 2016/2017
Die ersten Saisonplanungen für die kommende Saison 2016/2017 im Verein finden bereits statt - alles dazu gibt es hier nachzulesen!

02.04.2016 Mitgliedsbeiträge
Erinnerung! Erinnerung! Erinnerung! Erinnerung! Erinnerung! Die Mitgliedsbeiträge 2016 sind wie folgt bei den zuständigen Kassierern zu bezahlen. 1. Halbjahr: bis 19.06.2016 2. Halbjahr: bis 13.11.2016 Die termingerechte Bezahlung des Mitgliedsbeitrages ist eine Pflicht jedes Vereinsmitgliedes (Bringepflicht!!!). Der Vorstand/Kassenwart - Die Höhe findet Ihr hier!

14.09.2015 Terminvorschau 2016
03.-05.06.2016, Dorffest Mölbis 2016
05.06.2016, 10:00 Uhr, 5. Alte Herren-Turnier
17.-18.06.2016, Nachwuchscamp 2016
08.10.2016, 08:30 Uhr Arbeitseinsatz
03.12.2016, Sportlerball
18.12.2016, 10:00 Uhr, 4. Opel-Gäng-Cup 2016
25.12.2016, 10:00 Uhr, Vereinsfrühschoppen, Sportlerheim
weitere Termine folgen demnächst
17.04.2016 Fotostrecke

Die Mölbiser Alten Herren & Herren einfach mal anders.

Kurzmeldungen zum Fußball in der Region sowie Infos für bzw. um Mölbis


Wochenendergebnisse:

Die Spielberichte der vorangegangenen Wochen findet ihr hier, die der vergangenen Jahre jeweils in der entsprechenden Saison unter Mannschaften & Spielberichte.
    
Schiedsrichter:
Aufstellung:
Auswechsler:
Tore:
Zuschauer:

04.06.2016, 15:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - SV Regis-Breitingen: _:_ (_:_)
Schiedsrichter: Daniel Kurzbach, Rainer Hepner, Alexander Beier
Aufstellung:
Auswechsler:
Tore:
Zuschauer:

29.05.2016, 15:00 Uhr, BSV Einheit Frohburg II - SV Germania Mölbis Herren: 3:1 (2:1)
Schiedsrichter: Michael Konietzky, Frank Westenburger, Steffen Rohland
Aufstellung: Hänsel, S. Schützhold, Hoffmann (68. Pickny), Börner, Öhlert, P. Schützhold, Weiser (C), Roble, Nösel (72. Fokken), Strobelt, Wagner
Auswechsler: Merkel, Ludwig, Fokken, Pickny
Tore: 0:1 Strobelt (6.), 1:1 Ludwig (25.), 2:1 Bartzke (40.), 3:1 Bartzke (52.)
Zuschauer: 40
Und wieder haben wir es nicht geschafft ein kompaktes Spiel abzuliefern. Nach einer starken Anfangsphase gelang uns bei dessen Höchstphase das  sehenswert heraus gespielte 0:1. Lukas Nösel steckt links Außen auf  André Wagner, der spielt flach in den Strafraum wo Patrick Strobelt  wunderbar vollendet. Dann das selbe Bild wie in Thierbach. Wir setzten sämtliches spielen ein und mussten verdient das 2:1 zur Pause ertragen. Beginn der zweiten Halbzeit setzte dann der Schiedsrichter (der heute  einen grauenhaften Auftritt bewies) die Spielentscheidende Krone auf.  Ein indirekter Freistoß von Patrick Schützhold, aus der eigenen Hälfte,  springt über den heraus eilenden Torwart und beim zurück springen  schlägt er sich noch vor der Linie den Ball selber herein. Nachdem erst  beide parteiischen zur Mittellinie zeigten, nahm der Schiedsrichter auf  einmal das Tor zurück und gab Freistoß für Frohburg. Mehr als eine  Frechheit. Im Gegenzug macht Frohburg das Entscheidende 3:1. Wir kamen  zwar dann wieder in Schwung aber leider zu spät und es sprang nichts  mehr zählbares heraus... A.W. Der LiveTicker des Gegners.
Bericht aus der LVZ aus der Sicht des Gegners: - demnächst -


Hinweis: Zukünftig werden an dieser Stelle nicht mehr alle Vereinsspiele angekündigt. Trotz mehrfachen Hinweisen und Aufforderungen werden mir durch die Mannschafts - Verantwortlichen keine - auch noch so kurzen - Spielberichte und Aufstellungen zur Verfügung gestellt. Da eine Vereinshomepage aber nur davon lebt und es bei diesem ehrenamtlichen Engagement auf ein "Geben & Nehmen" ankommt - sind zukünftig die Hinweise auf diese Spiele entbehrlich! Der Admin

Wir wünschen Ingrid Pretzsch, aus unserer Frauensportgruppe, zu ihrem 65. Lebensjahr am 29.05.2016 alles erdenklich Gute, Glück, Gesundheit, noch ein langes Leben, viel Spaß und Freude mit ihren Lieben und alles was sie sich selbst wünscht!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü