Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Liebe Sportfreunde und Internetuser,

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
dies ist die Internetpräsenz der Mölbiser Fußballer des SV Germania Mölbis 1895 e. V.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
In Sachsen, im „schönsten Freistaat“ der Welt, im Landkreis Leipzig, zwischen Rötha und Borna, liegt unser „kleines“ Mölbis. Einst von der „ehemaligen“ DDR-Regierung als Braunkohlenindustriezentrum hoch gelobt  und damals den Umweltschutz mit „Füßen getreten“, hat sich die Vereinsarbeit als sehr standhaft erwiesen. In unserem Verein sind zur  Zeit ca. 120 Mitglieder, darunter auch eine „kleine“ Anzahl einer Frauensportgruppe. In den vergangenen Jahr(zehnten) wure hier teils sehr erfolgreich Fußball gespielt, so zum Beispiel Bezirksmeister 1977/1978 und Kreismeister 1998/1999. In den vergangenen Jahren wurde auch wieder verstärkt in die Nachwuchsarbeit investiert, wo jetzt die ersten Früchte geerntet werden können.

      
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Anbei findet Ihr einige Bilder unseres Vereinshauses und der dazugehörigen Sportstätten. Neue Mitglieder, fußballbegeisterte Freunde und Sponsoren sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Auf den nachfolgenden Seiten findet Ihr einige Informationen zu unserem Verein.







Die  Förderer unseres Vereins im Detail vorgestellt findet Ihr unter der Rubrik Sponsoren.    




aktuelle Vereinsinformationen

02.02.2017 Turnierteilnahmen im Frühjahr/Sommer 2017
Herren:

Alte Herren:
  • 11.06.2017, Alte Herren Turnier in Mölbis

B - Jugend:

D - Jugend:

E - Jugend:

F - Jugend:
  
22.04.2016 Saison 2016/2017
Pokal 2016/17
Männer, 1. Runde, 6./7.08.2016, Freilos: u. a. Germania Mölbis
Männer, 2. Runde, 03.09.2016, 15:00 Uhr, SV Germania Mölbis - SV Regis-Breitingen: 3:2 n. V. (2:2, 0:0)
Männer, 3. Runde, 08.10.2016, 15:00 Uhr, SV Germania Mölbis - Aufbau Waldheim (KOL): 2:1 (1:1)
Männer, 4. Runde, Pokalachtelfinale, ausgeschieden, 12.03.2017, 15:30 Uhr, SpG FC Bad Lausick II/TuS Hainichen - SV Germania Mölbis: 5:3 (3:1)
B-Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 14.08.2016, 11:00 Uhr, SV Germania Mölbis - SV Chemie Böhlen: 2:8
D-Jugend, 1. Runde, 12.-14.08.2016, Freilos: u. a. SpG Mölbis/Rötha
D-Jugend: 2. Runde, 02.10.2016, 10:30 Uhr, SG Mölbis/Rötha - SV Naunhof: Gegner nicht angetreten, Einzug in die nächste Runde
D-Jugend: 3. Runde, 10.12.2016, 09:00 Uhr, SG Ramsdorf/Serbitz/Regis - SG Mölbis/Rötha: 5:6 n. E.
D-Jugend: 4. Runde, 11.06.2017, Viertelfinale in einem Turnier beim SV Tresenwald
E-Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 14.08.2016, 09:00 Uhr, SV Germania Mölbis - SG Frankenhain/Flößberg: 1:16 (0:6)
F-Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 14.08.2016, 09:30 Uhr, SG Gnandstein - SV Germania Mölbis: 6:2 (3:1)

14.12.2016 Terminvorschau 2017
Trainingslager Herren, 16.-19.02.2017
Trainingslager Alte Herren, 03.-05.03.2017
Mitgliederversammlung
Nachwuchscamp
11.06.2017, Alte Herren Turnier
Herren Turnier
Sportlerball

17.04.2016 Fotostrecke

Die Mölbiser Alten Herren & Herren einfach mal anders.

Kurzmeldungen zum Fußball in der Region sowie Infos für bzw. um Mölbis

 Aktuelle Informationen zum Vereinsstammtisch! 

Der Stammtisch findet jeweils am Freitag an den Trainingstagen bzw. Spielen der Alten Herren von 19:00 - 22:00 Uhr statt.

Wir suchen Dich!

Der SV Germania Mölbis 1895 e. V. sucht:
  • „Nachwuchs” in unserer Frauensportgruppe,
  • ambitionierte und qualifizierte TrainerInnen im Herren & Nachwuchsbereich,
  • interessierte und talentierte SpielerInnen im Fußball in allen Altersklassen,
  • engagierte und verlässliche FunktionäreInnen,
  • SchiedsrichterInnen für die Sportart Fußball,
  • weitere Fans bzw. passive Vereinsmitglieder,
  • neue Sponsoren.
  •              
    Der SV Germania Mölbis 1895 e. V. bietet:
    • die Mitgliedschaft in einem traditionsreichen kleinen Dorfverein zu einem fairen Mitgliedsbeitrag,
    • die gemeinsame sportliche Betätigung,
    • die gemeinsame Wettkampfteilnahme,
    • ein geselliges Beisammensein,
    • die Übernahme von sozialer Verantwortung.
     
    Wir freuen uns auf Deine Mitarbeit bzw. Mitgliedschaft
    - Sport frei -  
    Alle Infos  über unseren Verein (Mannschaften, Ehrenamt etc.) findet ihr auf  dieser Webseite. Kontakt hier: Mail
    24.03.2017 Geburtstagsglückwünsche

    Wir wünschen Hartmut Peim zu seinem 60. Lebensjahr am 24.03.2017 alles erdenklich Gute, Glück, Gesundheit, noch ein langes Leben, viel Spaß und Freude mit seiner Familie und alles was er sich wünscht!
    Wochenendergebnisse:

    Die Spielberichte der vergangenen Wochen findet Ihr hier, die der vergangenen Saison hier.
        
    01.04.2017, 10:30 Uhr, SG Zschaitz/Roßwein/Lok Döbeln - SV Germania Mölbis B-Jugend: _:_ (_:_)
    Schiedsrichter: Nick Kouba  
    Aufstellung:  
    Auswechsler:  
    Tore:
    Zuschauer:

    31.03.2017, 18:00 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren - Alte Herren Zedlitz: _:_ (_:_)
    Schiedsrichter:  
    Aufstellung:  
    Auswechsler:  
    Tore:
    Zuschauer:

    26.03.2017, 11:00 Uhr,  SV Germania Mölbis B-Jugend (v. GF) - SV Chemie Böhlen: 0:13 (0:6)  
    Schiedsrichter: Jens Tietze
    Aufstellung:  
    Auswechsler:  
    Tore:
    Zuschauer:

    25.03.2017, 14:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - FSV Kitzscher: 2:1 (1:0)
    Schiedsrichter: Marco Brettschneider, Holm Haase, Uwe Grüßner
    Aufstellung: Ludwig, Öhlert (C), S. Schützhold, Wagner (58. Bilinski), Yusuf, Weiser, Röser, P. Schützhold, Strobelt, Nösel, Schröder
    Auswechsler: Bilinski, Färber, Wenauer
    Tore: 1:0 Yusuf (17.), 2:0 Schröder (54.), 2:1 Herfurth (89.)
    Zuschauer: 60
        
    Jaaaaaaaaaaaaaa. Die Moelbiskicker.de setzen ihren positiven Aufwärtstrend fort. Bei traumhaften Frühlingswetter gewinnen Sie verdient gegen Kitzscher. Speziell in der ersten Halbzeit war bis zur 40. Minute von Kitzscher nichts zu sehen. Mölbis mit mehr Ballbesitz, Spielwitz und den besseren Chancen. In der 2. Hälfte macht Kitzscher mehr. In den letzten Minuten wird es nochmals hektisch, mit Chancen auf beiden Seiten zur Entscheidung. EIN VERDIENTER SIEG DER WENAUER TRUPPE. Hoffen wir das der  positive Weg fortgesetzt wird! UND WIR SIND NICHT MEHR SCHLUSSLICHT DER TABELLE! Admin

        
    Am Samstag empfing die Germania aus Mölbis den FSV Kitzscher. Bei optimalem Fußballwetter war für die Germania eine Wiedergutmachung aus dem Hinspiel fällig. Und so sollte es auch kommen. In den ersten 30 Minuten des Spiels waren die Hausherren klar im Vorteil. Viele Chancen konnten sich heraus gespielt werden. In dieser Phase des Spiels konnte sich die Germania auch mit einem Treffer belohnen. In der 17. Minute nach einem Freistoß aus dem Halbfeld stand Schrödter am langen Pfosten goldrichtig und konnte den Ball per Kopf ins Zentrum zu Roble spielen. Dieser musste den Ball dann nur noch in die Maschen schieben. Am Ende der ersten Halbzeit kamen die Gäste aus Kitzscher besser ins Spiel. Jedoch ohne Erfolg. 1:0 aus Sicht der Heimmannschaft ging es in die Pause. Nach der Pause das gleiche Bild wie zu Spielbeginn. Mölbis machte das Spiel und konnte auch recht schnell nachlegen. Der FSV Kitzscher wurde im eigenen Strafraum unter Bedrängnis gebracht. Nach gutem Pressing der Mölbiser landete der Ball auf dem Fuß von Schrödter. Dieser musste wenige Meter vor dem Tor nur noch einschieben. 2:0 in der 54. Spielminute für die Hausherren. Nun machte Kitzscher ein wenig auf um mehr Druck nach vor zu verursachen. Es wurde ein offenes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten. In der Schlussphase der Partie wurde Mölbis oft in die eigene Hälfte gedrängt. Und somit passierte es auch. Kitzscher kam nochmal ran. Das 2:1 durch Herfurth in der 89. Spielminute. Durch einige Spielunterbrechungen in der zweiten Hälfte war da aber noch lange nicht Schluss. Es gab weitere Chancen auf beiden Seiten. Diese blieben jedoch ungenutzt und das Spiel endete mit 2:1 für die Germania. Ein verdienter Sieg für die Hausherren an einem nahezu perfekten Fußballnachmittag. KÖ

    Hinweis: Zukünftig werden an dieser Stelle nicht mehr alle Vereinsspiele angekündigt. Trotz mehrfachen Hinweisen und Aufforderungen werden mir durch die Mannschafts - Verantwortlichen keine - auch noch so kurzen - Spielberichte und Aufstellungen zur Verfügung gestellt. Da eine Vereinshomepage aber nur davon lebt und es bei diesem ehrenamtlichen Engagement auf ein "Geben & Nehmen" ankommt - sind zukünftig die Hinweise auf diese Spiele entbehrlich! Der Admin.
     
    Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü